Wunderbare Weiblichkeit -  Jahreskreis

Freundinnen, Herzensschwestern, 

ich rufe euch                        

 

 

Ihr wunderbaren Frauen: Lasst uns ein Jahr gemeinsam erleben, zusammenkommen für Rituale, Körperarbeit, Tanz, Spiel, Mediation, Massagen, Musik und Kreatives! Lasst uns unsere Weiblichkeit neu entdecken, sinnlich erfahren, uns selbst lieben lernen und auch unsere Schattenseiten annehmen! Lasst uns raus aus der Konkurrenz und rein in die herzvolle Verbindung gehen! Wir werden voneinander lernen, miteinander Freude und Ekstase teilen, zueinander stehen, füreinander da sein und in unsere Kraft kommen!

Ich biete euch einen wunderbaren Raum hier im Haus Lebenskraft, einen verlässlichen Rahmen und mein ganzes Herzblut an. Jede von euch kann sich nach ihren Vorstellungen mit ihren Fähigkeiten einbringen oder auch einfach "nur" dabei sein.

 

Wir werden uns jeden 4. Mittwoch im Monat von 17.30-20.30 Uhr im Haus Lebenskraft in Potsdam in der Gutenbergstr. 30 treffen. Im Frühjahr wird auch ein gemeinsames Wochenende stattfinden.

Es ist allerdings eine feste Gruppe und die Teilnahme ist nur für den gesamten Zeitraum buchbar. 

 

Kommt, kommt, wer auch immer ihr seid! Ihr seid genauso willkommen, wie ihr seid! Ich weiß schon jetzt: ihr seid wunderbar und zauberhaft. Licht und Liebe!

Steffanie Mara

 

jeweils September bis August jeden 4. Mittwoch 17.30-20.30 Uhr

Deine Investition:  420 EUR für das ganze Jahr 

Ein gemeinsames Wochenende kann zusätzlich von der Gruppe geplant und gebucht werden.

 

Möchtest du im nächsten Jahr dabei sein, melde dich hier schon an!


Thai-Yoga-Massage-Workshop

Die Kunst der liebenden Berührung 

Ein Thai-Yoga-Massage-Workshop 

 

Diese Massage, die auf den Grundlagen der Nuad-Massage (Thai-Yoga-Massage) beruht,  ist vor allem eine spirituelle Praxis, eine Meditation, bei der sich der Gebende fließend aus seiner Mitte heraus bewegt, mit achtsamen Berührungen und liebevollem Einfühlungsvermögen den Körper des anderen bewegt, dehnt, lockert sowie Energiepunkte und -bahnen massiert. Durch diese Praxis und die eigene Liebe kann der Empfangende tief entspannen, seine Energien und der Atem werden zum Fließen gebracht und die Selbstheilungskräfte aktiviert. An zwei Wochenenden kannst du allein oder mit einem Partner die Basics dieser uralten fernöstlichen Massage erlernen und abwechselnd sowohl als Gebender als auch als Empfangender neue Erfahrungen machen. 

 

Kurs I:

Erste Basics der Thai-Yoga-Massage in Rücken- und Seitlage

 

Samstag, 08.10.22 von 10-17 Uhr mit Mittagspause

sowie Sonntag, 09.10.22 von 10-16 Uhr mit Mittagspause

 

Kurs II:

Neue Basics; Sequenz in Rücken- u. Seitlage mit zusätzlichen Elementen sowie Erweiterung um die Bauchlage (Kurs I wird nicht unbedingt vorausgesetzt)

Wenn du an beiden Wochenenden teilgenommen hast, bekommst du ein Teilnahmezertifikat.

 

Samstag, n.V. von 10-17 Uhr mit Mittagspause

sowie Sonntag, n.V. von 10-16 Uhr mit Mittagspause

im Haus Lebenskraft in Potsdam

 

je Wochenendworkshop: 240 EUR, (ermäßigt 220 EUR)

beide Wochenenden im Paket: 430 EUR

 

 


Herzöffnung - IntensivWorkshop

Intensivworkshop "Herzöffnung" 

 

Spürst du, dass dein Herz mehr will, dass es Zeit wird, die Schleusen aufzumachen, sich ganz zu öffnen? Welche Mauern begrenzen dich noch? Befreie dich, um wieder intensiv und leidenschaftlich lieben zu können.

Steffi Nijaa und Steffi Mara nutzen verschiedene Techniken aus der Körperarbeit (aktive und stille Meditationen, Schütteln, Tanzen, Berühren, Atem, Stimme, Bewegung, Partnerübungen …) und Rituale, um in dir einen tieferen Zugang zum Herzen zu ermöglichen. Finde die Quelle von Licht und Liebe in dir selbst!

In Liebe, Steffi Nijaa und Steffi Mara

 

Sonntag, den 04.09.22  von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr

im Haus Lebenskraft in Potsdam

 

 

Deine Investition: 95 EUR (ermäßigt 85 EUR)

 


Weitere Workshops und Seminare

(freitags, samstags, sonntags auf Nachfrage!)

 

 

"Vom Kopf ins Herz und in die Stille"  Bodywork-, Entspannungs- und

  Meditationstage  (Tages- oder Wochenendworkshop) 

- "Nada Yoga" (Yoga des Klangs mit Mantren, Klangschalen, Monochord,

  Gesang etc.)

- "Yin Yoga" (mit Fokus auf langem, meditativem Halten und Dehnen) 

- "Stressreduktion durch Entspannungs- und Achtsamkeitsübungen"

  (Wochenendworkshop)

- persönliches Yoga-Coaching für die Work-Life-Balance (indiv.)

 

Impressionen verschiedener Workshops